Organisation in der Gemeinde; Einleitung in das Modul
 Startseite




Übersetzungen:

'العربية / al-ʿarabīyah
Bahasa Indonesia
বাংলা / Baṅla
Български език
Català
中文 / Zhōngwén
Deutsch
English
Español
Ewe
Euskara
Filipino/Tagalog
Français
Galego
Ελληνικά / Elliniká
हिन्दी / hindī
Italiano
日本語 / Nihongo
한국어 / Hangugeo
بهاس ملايو / Bahasa Melayu
Polszczyzna
Português
Română
Русский
తెలుగు /Telugu
ไทย / Thai
Tiếng Việt
Türkçe
اردو / Urdu

                                        

Andere Seiten:

Einheiten

Sitemap

Schlüsselwörter

Kontakt

Notwendige Dokumente

Nützliche Links

ORGANISATION IN DER GEMEINDE

Vorbereitung auf Aktionen

von Phil Bartle, PhD

übersetzt von Kathrin Schubert


Einführung in das Modul

Dokumente die in diesem Organisation in der Gemeinde Modul enthalten sind:

Wie man einer Gemeinde dabei hilft, effektive Aktionen durchzuführen

Die meisten Pädagogen und Ausbilder wissen, dass weder das Lernen im Klassenzimmer oder die Teilnahme an Vorlesungen oder Präsentationen, noch das Lesen von Lehrbüchern, so effektiv sind wie das Lernen in der Praxis, also das Handeln.

Sie wollen erreichen, dass die Gemeindeleitung durch eine straffere Organisation und durch die Aneignung notwendiger Kenntnisse stärker wird. In diesem Modul erlernen Sie die Kombination aus Aktionen und Training.

Mit der ganzen Gemeinde bilden Sie ein Komitee. (Siehe Organisation durch Training). Es kann verschiedene Namen haben, z.B. CBO-Komitee, CIC (Gemeindekomitee), Projektkomitee oder Entwicklungskomitee. Dann beurteilen Sie gemeinsam die gegenwärtige Situation und fassen in einem ausführlichen Participatory Assessment die Bedingungen (einschließlich der Probleme und Ressourcen) der Gemeinde zusammen.

Mit Brainstorming - Techniken erarbeiten Sie mit dem Komitee einen Aktionsplan. Anschließend erklären Sie den Teilnehmern, wie sie ihren Plan der Gemeinde präsentieren können. In einem weiteren Brainstorming ändert die Gemeinde ihren Aktionsplan noch einmal ab (falls notwendig) und bewilligt ihn.

Sie erläutern außerdem, wie man externe Ressourcen beantragen kann (wie man Anträge formuliert), und warnen sie gleichzeitig vor der Gefahr des "Abhängigkeitssyndroms."

Darüber hinaus überzeugen Sie sie von der Bedeutung des Monitoring und lassen Sie sie entscheiden, wie es durchgeführt werden sollte. Am Ende helfen Sie der Gruppe, sich für ihre Aktivität zu organisieren.

––»«––

Gemeindeversammlung: Ein Projekt planen


Gemeindeversammlung: Ein Projekt planen

Wenn Sie Texte dieser Seite kopieren, erwähnen Sie bitte den/die Autor/en
und den Link cec.vcn.bc.ca/cmp/

© Copyright 1967, 1987, 2007 Phil Bartle
Webdesign von Lourdes Sada
––»«––
Letztes aktualisierung: 15.07.2011

 Startseite